Zitate: Etty Hillesum

This entry is part 15 of 18 in the series Zitate

„Und dieses Habenwollen, so kann ich es mir noch am besten deutlich machen, ist plötzlich von mir abgefallen. Tausend beengende Fesseln sind zerrissen, und ich atme befreit, ich fühle mich stark und schaue mich mit strahlenden Augen um. Und jetzt, da ich nichts mehr besitzen will und frei bin, jetzt besitze ich alles, jetzt ist mein innerer Reichtum unermeßlich.“

Etty Hillesum (*1914 +1943), niederländisch-jüdische Intellektuelle. Sie wurde am 30.11.1943 im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ermordet.

Series Navigation<< Zitate: Prof. Dr. Imre KoncsikZitate: Mark Aurel >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.