Zitate: Alan Watts (1)

This entry is part 11 of 18 in the series Zitate

Wir leiden an einer Halluzination, an einer falschen und verzerrten Wahrnehmung unserer eigenen Existenz als lebende Organismen. Die meisten von uns haben das Gefühl, dass „Ich selbst“ ein separates Zentrum des Fühlens und Handelns ist, das im Inneren des physischen Körpers lebt und von ihm begrenzt wird – ein Zentrum, das einer „äußeren“ Welt von Menschen und Dingen „konfrontiert“ und durch die Sinne Kontakt herstellt mit einem Universum, das sowohl fremd als auch seltsam ist.

Alan Watts (*1915 +1973), Philosoph, Schriftsteller und Dozent.

Series Navigation<< Zitate: Erwin SchrödingerZitate: Adam Frank >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.