Zitate: Harald Lesch (2)

This entry is part 27 of 29 in the series Zitate

„Viele beschreiben das Gefühl genau so. Ein seltsames Licht. Das Gefühl zu schweben. Bewegungsunfähig zu sein. Und sonderbare Schmerzen wie bei einer Untersuchung. Zwei Millionen Amerikaner sind er Meinung von Außerirdischen entführt worden sein.
Zwei Millionen! Das sind doch keine Betrüger?
Und in der Tat haben Forscher bereits Gehirnzustände identifiziert, die erklären können, warum man das Gefühl hat zu schweben, weshalb man Lichterscheinungen hat oder sich bewegungsunfähig fühlt. Zumeist ist es mit einer Blutunterversorgung des Gehirns verbunden und wenn das während der Zeit des Aufwachens passiert, dann kommt eben alles zusammen.
Die Außerirdischen, wie die in die Geschichte kommen? Tja. Durch die Hintertür. “

Harald Lesch, Professor für Astrophysik, Terra X (2016) Aliens: Der erste Kontakt

Series Navigation<< Zitate: Harald Lesch (1)Zitate: Harald Lesch (3) >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert